Das Konzept

11057519_10153155195528507_8368569457873924336_o

Die Zwischenwelt ist seit 2001 der Hexenladen Luzerns in der Bruchstrasse.  Er wird vom Wicca “Dreamdancer” geführt und es ist das erklärte Ziel, das Hexentum modern und in einer zeitgemässen Form zu präsentieren, abseits von – immer noch verbreitet gepflegten – Klischees. Magie und Mystik in einer Welt die sich schneller zu drehen scheint als je zuvor. Verwurzelt im zeitlosen Wissen unserer Ahnen und moderner Mystiker. Wahre Magie beginnt im Innen und die Magie der Hexen ist auf die Heilung im Innen ausgelegt: denn “wie Innen so Aussen – wie Oben so Unten”….

So dienen die zahlreichen Artikel zur Unterstützung magischer und energetischer Prozesse, wichtiger Rituale und erfolgreicher Veränderung der eigenen Realität. Vor allem aber dem Erkennen der Eigenverantwortung! Doch auch Wellnessprodukte und gut tuende Tränke finden ihren Weg ins Sortiment.

In gelegentlich stattfindenden Kursen und Workshops, vor allem aber in der erfolgreichen Hexenschule “Crafting”, werden unter der Philosophie modernen Wicca-Hexentums Werkzeuge zum erfolgreichen erweitern der Wahrnehmung und der Veränderung an die Interessierten gelehrt und weitergegeben.
Blessed Be