Palo Santo: derzeit auch im Offenverkauf

Heiliges Holz aus Südamerika
Heiliges Holz aus Südamerika

Auf vielfachen Wunsch haben wir nun das “Heilige Holz” aus Peru – Palo Santo – auch im Offenverkauf in ganzen Stücken. Palo Santo ist nicht nur ein angenehmer Duft der an heissen Tagen ein bisschen Kühle schenkt, sondern ihm werden auch wunderbare Eigenschaften zugeschrieben die es zu einem sehr “heiligen” Räucherstoff machen.

So schafft Palo Santo eine Atmosphäre in der Negatives keinen Platz hat und einen Duft vor dem böse Geister fliehen, wie man in der Tradition sagt. Seine Energie soll Glück anziehen, Heilung fördern, vor Ritualen erden und den Eintritt in die Anderswelten bei spiritueller Arbeit erleichtern. Auch Mücken vertreibt es, was um diese Jahreszeit ja nicht unbedingt von Nachteil ist.

Auch wenn manche behaupten das der Duft an Weihrauch erinnert, so ist diese leicht süsse und dennoch erfrischende Note nur schwach mit diesem vergleichbar. Eine tropische Kokosnote ist ihm schon eher zuzuschreiben. Doch egal was die Nase erschnuppert: es ist ein erfreulicher Rauch der nicht nur die Götter mit Wohlbehagen erfüllt.