Die neue tibetische Linie für Heilung und Harmonie

dolma

Tibetisches Räucherwerk ist eine Wohltat. Parfumfrei und ohne Holz- oder Bambusstab in der Mitte erfüllt es höchste Ansprüche und ist – in dieser Kollektion – Natur pur. Die neue Linie die wir ab nächster Woche anbieten erfüllt höchste Standards und die Kompositionen beruhen auf alten traditionellen Rezepten und decken viele – auch heute noch wichtige – Themen ab:

Wacholder zum Beispiel für Schutz, Kraft und Klarheit, das legendäre Salharz zur Reinigung und für Visionsreisen, die Dolma Mischung sorgt mit Lotus, Sarsaparilla und anderem für Seelenfrieden und Ruhe, andere Stäbchen wiederum geben Energie oder reinigen die Aura… Wer nicht auf Kohle räuchern mag oder einen flotten Begleiter sucht, der wird an dieser Linie die reinste Freude haben. Wir in der Zwischenwelt zelebrieren den Neuzugang mit guter Laune Smiley

 

Hier noch die Beschreibung des Herstellers:

Tibetische Räucherstäbchen werden ohne Bambusstab mit ein einer Vielzahl von Himalaya-Kräutern hergestellt. Diese Räucherstäbchen Linie basiert auf uraltem Wissen tibetischer Medizin und deren Bedeutung von Heilkräutern. Seit jeher werden sie von Mönchen und Schamanen genutzt, um ihren Mitmenschen zu helfen. Sie sind in der Lage, das Bewußtsein ihrer Nutzer in sehr tiefe Schichten zu führen und können somit zur Befreiung alter Lasten beitragen. Nutzen Sie die Kraft der Himalaya Kräuter und das jahrhunderte alte Wissen um die Wirkung der Pflanzenwelt!

Inhalt: ca. 45g netto, etwa 27 Stäbchen, 1 Keramikhalter