Sag “Fuck It”, beweg Dich und das Leben wird einfacher

Fuck It Lösung

Einer unserer Bestseller ist das Buch “Fuck It” von John C. Parkin. Es gibt nur wenige Bücher die mit so viel Humor, Ironie und Wahrheit hinter den Zeilen das Leben einfacher machen können. Im Grunde genommen “Zen” auf die westliche Art und nicht selten muss man über sich selbst lachen, wenn man die kurz gehaltenen Kapitel liest und sich und seine Muster oft selbst erkennt. Auch heute greife ich noch oft zu diesem Werk, wenn mir alles zu bunt wird oder ich merke wie der Alltag auch wieder alte Muster zum Vorschein bringt. Nun ist der Nachfolgeband erschienen: “Die Fuck It Lösung” oder wie es im Original besser heisst “The Fuck It Therapy”. Und natürlich stand auch hier die Frage im Raum: “Ist es mehr vom gleichen? Oder zahlt sich der Erwerb aus?” Klar müsste man nun geschäftstüchtig schreiben: “unbedingt kaufen”, aber wie Ihr uns kennt haben wir auch keine Angst davor, Bücher die wir nicht so toll finden aber im Sortiment haben auch mal zu verreissen. Doch in diesem Fall brauchen wir das nicht zu tun. “Die Fuck It Lösung” ist genauso gut und bereichernd wie das erste Buch und bietet neben neuen, witzigen Kapiteln auch sehr einfach umzusetzende Übungen für die Praxis. Des Weiteren ist es schlicht wunderbar noch tiefer in die so simple Materie einzusteigen und die Beispiele mit den Gefängnisblöcken in der ersten Hälfte des Buches sind eine Klasse für sich, die jedermensch einfach verstehen und sich damit auf die eine oder andere Art identifizieren kann. Während das erste Fuck It Buch sich als “Kompakt Zen” verstand, witzelt Parkin diesmal, dass hier die praktischen Grundlagen aus dem Qi-Gong abgeleitet sind. Und einmal mehr versteht es der Autor (unterstützt von den “magischen Worten” Gaias, seiner Frau) hier nicht nur das Verständnis zu schärfen, sondern auch aufzuzeigen wie einfach es eigentlich geht und wie wenig es meist sogar braucht um sich gelassener durchs Leben zu bewegen. “Die Fuck It Lösung” ist einfach wieder einmal ein geiles, praxisorientiertes Buch an dem man Freude hat und das uns so manches Muster mit viel Humor aufzeigt und das vor allem ohne sich selbst oder den ganzen Prozess zu wichtig zu nehmen. I love it :).

Dreamdancer 2013

fuck it back