“Magie leben”, von Claire. Ein brauchbares Hexenbuch für Zeitgeister

magieleben

Während immer mehr Klassiker vom deutschsprachigen Markt verschwinden und im Gegenzug zunehmend unbrauchbares Buchmaterial genau diesen Flutet, wenn überhaupt, kommt zwischendurch doch noch so das eine oder andere brauchbare Hexenbuch in deutscher Sprache auf den Markt. “Magie leben” der modernen Hexe Claire gehört dazu, da die Autorin sich – im Gegensatz zu einigen bekannten und weniger bekannten Kolleginnen – doch noch in einem recht bodenständigen und nachvollziehbaren Rahmen bewegt. Anstatt sich in der Welt allzu abgedroschener Klischees aufzuhalten kommen in “Magie leben” durchaus zeitgemässe Ansätze mit zum tragen die das moderne Hexentum mit Respekt vor dem traditionellen Pfad darstellen und die dem interessierten Menschen einen Einblick gewähren, sowie die für das Hexentum so wichtige Anregung zur Praxis geben. Magie leben greift viele wichtige Themen auf und lässt genug Freiraum zum selber denken und umsetzen. Dabei werden auch psychologische Aspekte nicht vernachlässigt. Ein Buch über das Hexentum das man mit ruhigem Gewissen empfehlen kann. Erhältlich in der Zwischenwelt