Herrlich zum Ausräuchern

image

Unsere Salbeizöpfe, die aus gehaltvollem und kräftigen, mexikanischem weissen Salbei gebunden sind, erfreuen sich schon lange grosser Beliebtheit bei therapeutisch tätigen Menschen, die auch und vor allem ihre Praxisräume damit flott wieder reinigen und energetisieren können. Es ist auch praktisch, erspart man sich doch die Räucherkohle und kann schnell und spontan damit arbeiten. Einfach die Spitze anzünden, ausblasen und vorsichtig mit wedelnden Bewegungen den Rauch verteilen und/oder gemäss der individuellen Tradition vorgehen. Dann gut gelüftet und zurück bleibt ein Raum der Klarheit und Frische. Natürlich sollte man aufpassen, dass man nicht zu heftig vorgeht und sich beim wedeln glimmende Blätter vom Zopf lösen. Wenn man fertig ist, den Zopf einfach mit der glimmenden Seite nach unten ein wenig in ein passendes Glas drücken, warten bis er ausgeht und schon hat man ihn das nächste Mal rasch wieder zur Hand wenn es an der Zeit ist sich (die Aer die Räumlichkeiten wieder ein wenig energetisch zu putzen bzw. Bazillen in der Luft zu reduzieren. Bei uns gibt es qualitiativ hervorragende Salbeizöpfe in klein und gross 🙂