Ein bunter Herbstkessel Neues

tarottasche

Wir haben wieder einige Neuigkeiten zu bieten und auf Lager, in unserem Hexenladen. Es lohnt sich also, uns wieder einen Besuch abzustatten. Da wäre zum Beispiel neu der sogenannte “Wüstenbeifuss” zum Räuchern. Artemisia Tridentata wird besonders zum Reinigen zeremonieller Räume geschätzt, schenkt Klarheit und reinigt die Gedanken. Das er ebenso böse Geister abhalten soll, muss hier nicht erwähnt werden 🙂

alohakalender

Doch auch im Kalendersegment haben wir pünktlich zum Herbst den “Kleinen Hexenkalender” aufliegen. Doch Vorsicht: es ist nicht mehr der selbe Kalender der die letzten Jahre unter diesem Namen lief. Alternativ im Taschenformat und rundum inspirierend mit Liebe wäre der “Aloha-Kalender” von Jeanne Ruland die auch den zeitlosen “Immerwährenden Jahreskreiskalender” gestaltet und gefüllt hat, der mit Bräuchen und Ideen rund um den heiligen Kreis überrascht.

Zum schamanistisch angehauchten Buch “Magie der Erde” von Steven Farmer, gesellen sich nun auch wunderschöne Orakelkarten unter gleichem Namen, die einen mit praktischen Tipps begleiten und deren Kraft sich dem Liebhaber rasch erschliesst. Ein erdverbundener Begleiter auf dem Hexen- und Schamanenweg.

magie-der-erde

Wer Karten liebt wird auch am “Märchen Tarot” Freude haben, dessen fantasievolle Bilder Freude bereiten und das mit seinen den Karten zugeordneten Märchen die Bedeutung spielerisch erschliessen lässt. Dieses haben wir nun wieder im Sortiment.

steinturmalin

Bei den Amuletten führen wir nun neben einigen neuen Kollektionen (siehe Online-Shop) auch Anhänger aus ungetrommelten Halbedelsteinen wie buntem Turmalin (gut gegen Blockaden), schwarzem Turmalin (Schutz), Bergkristall (Kraft) sowie Amethyst (Vertrauen). Der Clou dabei: mit dem Kauf dieser kleinen handgemachten Begleiter unterstützt man ein afrikanisches Frauenprojekt und sorgt für faire Arbeitsbedingungen, mehr Unabhängigkeit und Sicherheit der Frauen in Nigeria. Ein Fair Trade Projekt in Jos.

die_hand_gottes

Auch Bücher sind wieder mehr im Sortiment. Darunter auch Romane wie das Neue “Die Hand Gottes” welches die kriminellen Machenschaften der Kirche und das Verbrechen an der keltischen Hochkultur zum Thema hat. Neben Erzählungen wie der “Edda” zieren nun auch der Jahreszeit angepasste spirituelle Themen unser Regal. Darunter besonders erwähnenswert: “Das Lied der dunklen Göttin”, eine Biografie die lehrt zu sterben um erst so richtig leben zu können. Spannend. Für die Zeit der dünnen Schleier könnte man mit “Die Andersweltreise” arbeiten und so eine Brücke in die Welt der Götter und Geister schlagen. Natürlich hat es auch sehr viele Klassiker der Hexenliteratur aber auch moderne Bestseller wie “Der magische Alltag” von Luisa Francia bei uns.

Haussegen

Und bei den Accessoirs möchte ich die kraftvollen Haussegen in Runenform hervorstellen, die aus Ahornholz geschnitzt auf einem Eibenholzsockel gesetzt sind und die man leicht auf dem Altar oder beim Eingang, vielleicht aber auch mitten im Raum platzieren kann um eine starke, geschützte Atmosphäre zu schaffen.

Tarottaschen mit magischen Motiven aus Samt oder Satin wurden nun ebenfalls vermehrt ins Sortiment aufgenommen. Es gibt also jede Menge zum stöbern und plaudern…

Der Sommer mag jetzt in die Pause gehen: wir drehen nun erst so richtig auf. Übrigens nicht vergessen: wir feiern im Oktober unser 10-jähriges. Mehr dazu dann in Kürze.

Bright Blessings

Euer Dreamdancer aus der Zwischenwelt