Seelenzauber Tarot: ein weiterer Tarot Traum

seelenzauber

Es ist ein herausfordernder Monat für Tarot Liebhaber, denn neben dem Natur- und jahreskreisorientierten “Wild Wood Tarot” ist gleichzeitig ein weiteres Deck erschienen, das mit seiner wahrlich traumhaften Gestaltung seinesgleichen sucht und dessen zierlich- grandioses Aquarell Artwork schnell begeistern mag: das “Seelenzauber Tarot” von Stephanie Pui-Mun Law (Bilder) und Barbara Moore (Texte)…

Man kann sich kaum sattsehen an den in Pastell gehaltenen Bildern, die mit Detailreichtum glänzen und die mit ihrem asiatischen Touch Ebenen ansprechen, die in Fantasie und Ausdruckskraft baden. “Seelenzauber” ist in diesem Fall keine Übertreibung, denn die Seele wird verzaubert von der Schönheit dieser Bilder die den gewohnten Archetypen zu neuem Leben verhelfen.

shadowscapes1

So passt sich auch das – gebundene – Begleitbuch dem Stil der Karten  an und ähnlich wie bei Margarete Petersen in ihrem Tarotheft, werden auch hier kaum direkte Aussagen geboten, sondern die Bedeutung der Karten offenbart sich in kleinen, geschichtenähnlichen und poetisch anmutenden Texten deren Weisheit sich aus der Hochzeit Karte/Text heraus gebiert. In der Einführung erhält man dennoch kompetente Tipps zu Legung und Ritual, so das man sich an der Hand genommen und durch das Tarot geführt fühlt.

shadowscapes2

Das “Seelenzauber” Deck ist eine verträumte Bereicherung des sowieso schon riesigen Tarotmarktes dessen Kraft in Pastell einen bleibenden Eindruck bei jenen hinterlässt, die sich davon berühren lassen. Ab sofort in der Zwischenwelt erhältlich.

shadowscapes3 shadowscapes4

Dreamdancer 04/11