Neue Anhänger in Juwelierqualität

orosalgiz oroshagal oroshagalmitstein orosrunenamulett

Es ist uns eine grosse Freude, das wir ab sofort eine wunderschöne und hochqualitative Auswahl an Amuletten zu unserem Standardsortiment addieren können. Die Schmuckstücke der Kollektion Oros erstrahlen in reinstem Gold und Silber und werden von einem Kreateur geschmiedet, dessen Kunst und Erfahrung diese machtvollen Talismane zu ganz besonderen Juwelen der esoterischen Symbolkunst machen. Passend zum Zwischenwelt Sortiment führen wir nun eine Auswahl an Hagal und Algiz/Elhaz Runen, fein gearbeitet und teilweise mit Edelsteinen verziert und verstärkt. Auch andere Runenamulette mit kräftigenden Kombinationen glänzen aus dem Schaukasten. Ein Katalog erweitert die Auswahl über unser Lager hinaus und kann durchgeblättert werden. Informationen zum Goldschmied erhaltet Ihr auf der nächsten Seite. Ansonsten beim nächsten Besuch in der Zwischenwelt einen Blick darauf werfen. Es lohnt sich.

orosotto Der Kreateur Otto Schlegel, geb. 1920, hatte schon früh eine Verbindung zur Methaphysik-Spiritualität und Parapsychologie. Sieben Jahre mit Lehrabschluss als Goldschmied, blieb er in der Lehrmeisterfirma. Er bildete sich nachher bei Meistern ihres Faches weiter aus, um dann 1955 ein eigenes Atelier zu eröffnen.

Er durchlief diverse Phasen der Selbständigkeit, besuchte nebenbei Kurse und Seminare in Antroposophie, Yoga, Astrologie und Numerlogie, usw. Er bildete einige Lehrlinge aus und sein geschäftliches Streben liess ihn von der dunklen Hintergasse, schliesslich eine erste Toplage mit seinem Ladengeschäft erreichen, am Schwanenplatz 4 in Luzern.

Nach diesem erreichten Karriere-Hintergrund zog er sich wieder in das Einmann-Atelier zurück und die gewöhnlichen Schmuckkreationen hinter sich lassend, nur noch dem sakralen-spirituellen Aspekten seines Metiers zu leben.

Seither sind in mehr als 35 Jahren Ateliertätigkeit hunderte von spirituellen Symbolen als Kleinodien entstanden. In seiner Schrift „Ursymbole in Ost und West“ und in einem Verzeichnis aller herausgebrachten Schmuckstücke kann sein umfassendes Werk eingesehen werden.

Mit einem ehemaligen Lehrling zusammen lebt er mit über 90 Jahren immer noch seine Mission, die Symbole, in Gold und Silber den Menschen zugänglich zu machen.

Er fertigt aber auch gerne persönliche Talismane und Amulette sowie Juwelen-Pendel an. Die Talismane und Amulette werden nach Horoskop oder numerologischen Daten kreiert. Als Vorbereiter einer andern Schmuckgestaltung, in der neu zu den bisherigen Gewohnheiten, kosmologisch-sakrale Elemente die Szene beleben und aufwerten werden!

Über kurz oder lang werden die Berufskollegen aufmerksam und diese Impulse in ihr Schaffen aufnehmen. Luzern als Hochburg für eine neue Ära der Goldschmiedekunst! (Quelle: Oros)