Aktuelle Sortimentsaufstockung im Buchbereich

Nun, der Mai macht nicht wirklich alles neu, aber in jedem Fall hat sich diesen Monat unsere Standardauswahl an Büchern um einige Titel erweitert. Hier ein kurzer Überblick über die dazugekommenen Werke.

  • Der Geist der Bäume – Eine ganzheitliche Sicht ihres unerkannten Wesens, Fred Hagenenders hervorragender, umfassender und informativer Band über unsere Freunde, die Bäume
  • Naturmagie – die grüne Hexenkunst, Ann Moura bigruenehexenkunstetet hier einen Einblick in die moderne und naturorientierte Wicca-Hexenkunst und regt zum Selbststudium und zur Selbsterfahrung an
  • Germanischer Götterglaube, Gardenstones wunderbarer Einblick in das moderne Asatru
  • Die Magie der Hexen, Claire. Eine moderne Hexe widmet sich in diesem Rezeptbuch auf einfache Weise dem Einstieg ins wiccaorientierte Hexentum. Etwas klischeehaft aber dennoch praktisch für Anfänger
  • Die Edda, in einer Übertragung durch den Altgermanisten Felix Genzmer die in dieser Variante als eine der originalgetreuesten und schönsten gilt.
  • Nordische Magie, der modernen Wicca Nerthus von Norderney die sich hier der magischen Arbeit mit Runen und Symbolen der nordischen Mythologie widmet. Eher für Anfänger
  • Reinigungsrituale für Haus und Wohnung, Anshas leicht zu nutzender Überblick über verschiedene Techniken der energetischen Haus- und Aurareinigung
  • Transsurfing 4 – Die zwei Gesichter der Realität, ist Vadim Zelands Übergangsbuch zum abschliessenden 5. Transsurfing Band
  • Pflanzendevas – Die geistig-seelischen Dimensionen der Pflanzen, lässt Wolf-Dieter Storl zur Höchstform auflaufen und bietet dem Leser Meditationen und eine schamanisch orientierte Wahrnehmungserweiterung

Und im Bereich Runenbücher haben nun Runen-Wege (Enrico Nadraq), Runengeflüster (Igor Warneck), Ruf der Runen (Igor Warneck) sowie Helrunar (Jan Fries) den Weg in unsere Auswahl gefunden. Natürlich sind weitere Bücher bestellt und werden in Kürze hier gelistet.